Richtige Ernährung mit einem Stoma | Dansac DE

Dansac Firmenstatement – Update zu COVID-19 und unserer Lieferkette Mehr Informationen

Richtige Ernährung mit einem Stoma

Eine gesunde Ernährung ist für alle Menschen wichtig, ob sie nun ein Stoma haben oder nicht. Lesen Sie diese Ernährungstipps, die Ihnen helfen sollen, sich wieder wohlzufühlen.


woman-at-flower-shop-living-life-with-a-stoma

Erfahren Sie, wie Sie sich als Stomaträger ernähren sollten.

Vergessen Sie nicht, dass Essen ein Genuss sein sollte! Unser Körper braucht viele unterschiedliche Nahrungsmittel zum Erhalt von Gesundheit und Wohlbefinden. Das Geheimnis besteht darin, zu verstehen, was Sie essen, und die richtige Balance zu finden, damit Ihr Körper die Nährstoffe erhält, die er benötigt.

Allgemeine Tipps zur richtigen Ernährung

Sobald Sie sich an eine gewisse Routine gewöhnt und sich schon etwas von der Operation erholt haben, kommt es darauf an, sich weiterhin gesund und ausgewogen zu ernähren. Hier einige hilfreiche Tipps:

  • Nehmen Sie drei oder vier normale Mahlzeiten pro Tag zu sich.
  • Sorgen Sie für eine ausgewogene Nahrungsaufnahme. Versuchen Sie, etwas von jeder Nahrungsgruppe aus dem unten gezeigten Ernährungskreis zu essen.
  • Essen Sie jeden Tag Obst und Gemüse.
  • Trinken Sie jeden Tag viel Flüssigkeit, vor allem Wasser.  

Ernährungstipps bei Ileostomie und Urostomie

  • Nach einer Ileostomie-Operation ist es noch wichtiger, jeden Tag viel Flüssigkeit zu trinken, um Ihren Flüssigkeitsbedarf zu stillen.
  • Nach einer Ileostomie- oder Urostomie-Operation können bestimmte Nahrungsmittel zu einem starken Geruch Ihrer Ausscheidungen führen. Dazu zählen Spargel, Fisch, Zwiebeln, Knoblauch und einige Gewürze.

Weitere Ernährungsratschläge speziell für Ihre Stomaart erhalten Sie von Ihrer Stomapflegekraft.