Was Sie nach der Stomaoperation essen dürfen | Dansac DE

Dansac Firmenstatement – Update zu COVID-19 und unserer Lieferkette Mehr Informationen

Was Sie nach der Stomaoperation essen dürfen

Nach der Stomaoperation braucht Ihr Körper viele unterschiedliche Nahrungsmittel für seine Genesung. Informieren Sie sich, was Sie in den Tagen und Wochen nach Ihrer Operation essen sollten. 

family-enjoying-breakfast-together-on-back-porch-deciding-what-to-eat-after-stoma-surgery

Informieren Sie sich über die richtige Ernährung nach der Stomaoperation.

Die richtige Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Lebensweise, insbesondere während der Genesung nach einer Stomaoperation. Das gilt besonders für die ersten paar Tage und Wochen nach Ihrer Operation.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie an anderen Erkrankungen wie Nieren- oder Herzproblemen oder Diabetes leiden oder regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie weitere Empfehlungen zur Ernährung von Ihrem Arzt einholen. Die Rückkehr zu einer normalen, gesunden Ernährung im Anschluss an die Operation ist sehr wichtig. Es gibt allerdings einige Nahrungsmittel, die zu verstärkten Gerüchen, Blähungen oder Verstopfung führen können. Bitte besprechen Sie die Ernährungsrichtlinien mit Ihrer Stomapflegekraft.

Ihre Ernährung in den ersten Tagen und Wochen nach der Stomaoperation

Hier ein paar einfache Tipps:

  • Nehmen Sie öfter kleine Mahlzeiten zu sich.
  • Essen Sie mehr Proteine (Fleisch, Fisch und Milchprodukte).
  • Kauen Sie das Essen gründlich, um eine Verdauungsstörung zu verhindern.
  • Wenn Sie unter Appetitlosigkeit leiden, essen Sie einfach Speisen, die Ihnen schmecken.
  • Hören Sie auf Ihren Körper und richten Sie sich danach, auf was Sie Appetit haben.

Noch einmal der Hinweis: Weitere Empfehlungen zur Ernährung speziell für Ihre Stomaart erhalten Sie von Ihrer Stomapflegekraft.