Wässriger Stuhlgang bei Stoma | Dansac DE

COVID-19-Pandemie – wir sind weiter für Sie da Mehr Informationen

Tipps zum Umgang mit Durchfall, wenn Sie ein Stoma haben

Nach einer Kolostomie- oder Ileostomie-Operation kann es zu länger anhaltendem Durchfall (Diarrhoe) kommen. Die gute Nachricht: Es gibt immer Möglichkeiten, die Ihnen bei Durchfall helfen können. Die richtige Wahl der Nahrungsmittel zählt dazu.

family-enjoying-breakfast-together-on-back-porch-deciding-what-to-eat-after-stoma-surgery

Informieren Sie sich, wie Sie als Stomaträger mit Durchfall besser umgehen können.

Wenn Sie eine Kolostomie oder Ileostomie haben, kann es zu länger anhaltendem Durchfall kommen. Dünnflüssiger oder wässriger Stuhl kann dazu führen, dass Sie Ihren Stomabeutel häufiger als im Normalfall leeren oder wechseln müssen. Ursachen des Durchfalls können Erkrankungen, eine Magenverstimmung oder sogar eine Lebensmittelvergiftung sein.

Ein besserer Umgang mit Durchfall

Es kann für Sie hilfreich sein, aufgrund der verstärkten wässrigen Ausscheidungen aus Ihrem Stoma, einen entleerbaren Stomabeutel zu tragen. Wenn Sie glauben, dass sich der Durchfall auf veränderte Ernährung zurückführen lässt, gibt es einige Nahrungsmittel, die Ihnen bei Durchfall helfen können. Dazu zählen:

  • Bananen
  • Geriebener Apfel
  • Zwieback
  • Kartoffeln
  • Möhrensuppe
  • Weißer Reis
  • Salzgebäck
  • Elektrolytlösungen

Wenn Sie sich Sorgen machen, weil Ihre Ausscheidungen nicht weniger werden, sollten Sie Kontakt mit Ihrem Arzt oder Ihrer Stomapflegekraft aufnehmen.