Anleiten von Patienten, die mit Stoma leben | Dansac DE | Dansac DE

Dansac Firmenstatement – Update zu COVID-19 und unserer Lieferkette Mehr Informationen

Anleiten von Patienten, die mit einem Stoma leben

Die ersten Wochen und Monate nach einer Stomaoperation sind eine Herausforderung für jeden Patienten. Ob es darum geht, das Stoma zu akzeptieren oder zu erlernen, wie man die peristomale Haut gesund erhält, all dies können überwältigende Erfahrungen sein.

Als medizinische Fachkraft oder Stomapflegekraft sollten Sie den Patienten das erforderliche Selbstvertrauen und alle Informationen geben, damit sie wieder die Dinge tun können, die ihnen Freude machen. Deshalb geben wir Ihnen eine Reihe von Broschüren und Informationen an die Hand, die Sie an Ihre Stomapatienten weitergeben können.

Es sind diverse Ratgeber und „Schritt-für-Schritt-Anleitungen“ sowie Videos. Besonders wenn eine globale Pandemie die persönliche Beratung so stark einschränkt, ist es wichtig, dass Sie Ihren Patienten die bestmögliche Anleitung zu geben.

Leben nach der Operation
Wenn eine lebensverändernde Operation ansteht, erleben viele Patienten eine Zeit voller Zweifel und Unsicherheit. In den vielen Jahren, in denen wir Patienten und medizinischen Fachkräften zugehört haben, haben wir viel darüber gelernt, was Menschen in dieser Zeit bewegt. 

Aus diesem Grund haben wir eine Reihe von umfassenden Hinweisen und Tipps zusammengestellt, die Fragen von Stomapatienten zur Operation beantworten können.

Es gibt jeweils einen Leitfaden für Kolostomie-, Ileostomie-, Urostomie- und Hernie-Patienten. Diese Informationen sind eine Kombination aus realen Erfahrungen und Informationen für Menschen, die die ersten Schritte auf ihrem Weg zur Ostomie unternehmen.

Zusätzlich werden die Themen Essen und Trinken, Beziehungen und Sex, Sport und Aktivitäten, Kleidung, Reisen und die Rückkehr in den Job behandelt. Sie haben alle das Ziel,  Ihre Patienten zu beruhigen, während sie sich an ihre neue Lebensweise gewöhnen.

Wie funktioniert meine Stomaversorgung?
Jeder Mensch, der mit einem Stoma lebt, lernt, wie eine neue Versorgung angepasst, der Beutel gewechselt und die tägliche Pflege des Stomas durchgeführt wird. Viele Menschen haben jedoch in dieser Zeit mit starken Veränderungen und emotionalem Stress Schwierigkeiten, sich alle Details zu merken. 

Aus diesem Grund haben wir eine Reihe von Informationsbroschüren und Videos zu den verfügbaren ein- und zweiteiligen Versorgungen zusammengestellt. Patienten erhalten mit  diesen Ratgebern viele Informationen, falls sie über etwas unsicher sind oder ein neues Problem auftritt.

Diese Ratgeber geben zum Beispiel Badezimmer-Tipps mit Fotos, die den Schwerpunkt auf den Grundlagen beim Leeren des Beutels oder der Pflege des Stomas haben. Ratgeber mit kompakten Informationen können im Kulturbeutel des Patienten aufbewahrt werden. Sie sind hilfreich für das schnellen Nachsehen, falls erforderlich.

Wie kann ich ein erfülltes Leben führen?

Für Patienten ist es wichtig, dass sie ein erfülltes Leben führen können Dies ist ein grundlegend bei einer Genesung nach der Operation und der Gewöhnung an das Stoma. Als  ergänzende Unterstützung durch die medizinischen Fachkräfte, finden Sie auf unseren Webseiten Informationen zum Körperbild, emotionalen Wohlbefindens, Sex und Beziehungen.

 

All diese Themen sind zentrale Probleme für jeden, der sich nach der Operation an sein neues Leben gewöhnen muss. Es wurden Anleitungen entwickelt, um Patienten zu beruhigen und zu ermutigen, über alles zu sprechen, was sie bewegt.

Wenn die Patienten für eine detaillierte Anleitung in emotionalen Dingen bereit sind, können Sie sie auch auf den Bereich Leben mit dem Stoma auf der Dansac-Website verweisen, wo sie eine Reihe von hilfreichen Ressourcen finden.


Wie kann ich fit und gesund bleiben?

Das körperliche Wohlbefinden ist während der Genesungsphase nach der Operation genauso wichtig wie die Psyche. Die Kontrolle des Gewichts kann dabei helfen, Komplikationen nach dem Anlegen des Stomas zu vermeiden. Aktivität trägt ebenfalls zu dem  allgemeinen Wohlbefinden bei.

Wie in unserem Artikel Allgemeine Tipps zur sportlichen Betätigung nach der Stomaoperation nachlesen können: Das körperliche Wohlbefinden ist während der Genesungsphase nach der Operation genauso wichtig wie die Psyche. Die Kontrolle des Gewichts kann dabei helfen, Komplikationen nach dem Anlegen des Stomas zu vermeiden. Aktivität trägt ebenfalls zu dem  allgemeinen Wohlbefinden bei.

Ein ebenso wichtiger Aspekt zum gesund bleiben für Ostomie-Patienten ist die Pflege der Haut rund um das Stoma. Wir verfügen über eine Vielzahl von Informationen, die dieser wichtige Aspekt für die Gesundheit aller Patienten hat. Die Anleitung enthält Informationen zur Vermeidung von Infektionen und anderen häufigen peristomalen Hautproblemen.

Ernährung ist ein weiteres wichtiges Thema. Auch hier können Sie in unseren Hinweise und Tipps nachlesen, wie verschiedene Nahrungsmittel während der Genesungsphase eine entscheidende Rolle spielen. Zusätzlich finden Sie hier viele Tipps für eine ausgewogene Ernährung und klare Anweisungen dazu, wann es wichtig ist, zusätzlich eine Ernährungsberatung in Anspruch zu nehmen. 

Sie können uns alles fragen
Natürlich kann auch eine noch so große Bandbreite an Informationen nicht alle Eventualitäten abdecken oder jede mögliche Frage von Patienten beantworten. Aus diesem Grund finden Sie unsere vielleicht wertvollste Ressource für medizinische Fachkräfte direkt hier. Besuchen Sie unsere Kontaktseite, um die Fragen Ihrer Patienten an unser Team weiterzugeben. Wir sind hier, um Sie und Ihre Ostomie-Patienten in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen.